FÜNF-SEIDLA-STEIG

Die Fränkische Schweiz hat eine weitere Attraktion für alle Freunde fränkischer Biere und Brauereien: den Fünf-Seidla-Steig (Seidla = fränkisch für einen Halbliter-Krug Bier). Der 15 km lange Rundwanderweg führt an fünf verschiedenen Brauereien von vorbei. Startpunkt ist der Bahnhof Weißenohe (von Nürnberg mit der Gräfenbergbahn gut zu erreichen). Von dort geht es über Gräfenberg und Hohenschwärz bis nach Thuisbrunn. Es gibt auch die Möglichkeit Brauereiführungen zu machen.

Bildergalerie

Markierung: überwiegend verläuft die Strecke auf dem Frankenweg

Sehenswürdigkeiten an der Strecke:
Lillachtal (75)
(etwas abseits der Route)
Gräfenberg (50)
Thuisbrunn (76)

Weitere Informationen bietet ein Prospekt, den Sie hier als PDF downloaden können.



  zurück

= Sehenswürdigkeit  |   = Aussichtspunkt  |   = Landschaft